Freitag, 23. März 2012

Gebirge oder Baileysmuffins



Muffins ... schnell und einfach hergestellt - schaut doch aus wie Berg an Berg. *grins*

Diese habe ich aus einem neuen Büchlein das ich mir gegönnt habe.


Baileysmuffins

2 Eier
80 g Zucker
1 Tl Vanillezucker
120 ml Baileys
12 El Öl oder flüssige Butter
150 g Mehl
1 1/2 Tl. Backpulver

Eier schaumig schlagen. Zucker, Vanillezucker, Baileys und Öl glatt rühren. Mehl und Backpulver darauf sieben und unterheben, dass der Teig feucht ist und keine Klumpen hat.
In Muffinförmchen einfüllen und bei 200°C ca. 20 Minuten backen.


Lecker ... und ruckizucki auch verputzt.

Ich wünsche euch einen schönen Freitag und sonnigen Einstieg ins Wochenende.



Kommentare:

  1. Baileysmuffins... o mein Gott... wenn ich bisher nicht wusste, was Versuchung ist, spätestens jetzt ;)
    Alles liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Baileys! Hört sich verlockend lecker an und wird bei Gelegenheit nachgebacken :-)
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Bine

    AntwortenLöschen
  3. Irene, lieben Dank für das Rezept.
    Die sehen aber auuch so lecker aus.

    Wünsche Dir ein schönes sonniges
    Wochenende.

    Martina

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhhh Irene,

    die sehen zum anbeißen lecker aus!!!

    Lieben Grüße

    Silvia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...