Sonntag, 8. Januar 2012

Nachlese *g*

Das neue Jahr ist ja nun doch schon wieder ein paar Tage alt, ach ja, es geht euch bestimmt auch so....die Zeit...die liebe Zeit...sie rast....und die Tage vergehen immer schneller - so ist zumindest mein Gefühl.
Heute wollte ich euch noch ein paar Socken zeigen die ich schon zu Weihnachten verschenkt habe und so kurz vor knapp noch schnell aufs Bild gebracht hatte.



Eigentlich habe ich die Wolle nur gekauft weil mir die Farben so gut gefallen haben und deshalb wollt ich kein großes Muster stricken, aber so ganz ohne war mir das auch nix, da ist dann das stricken so langweilig und deshalb habe ich aus dem grünen Sockenbüchlein von Regina Satta`s Lavendelkelch mir Ideen geholt und diesen zopfähnlichen Streifen mitlaufen lassen.


Das kleine Muster hat sich super gestrickt und ging ganz flink von der Hand, auf dem Oberfuß habe ich es dann zusammen laufen lassen.





Das war es dann auch für heute schon wieder, das Wetter ist ja eher bescheiden, aber geniest trotzdem den Sonntag. ♥♥♥

Kommentare:

  1. Wie immer sind sie wunderschön, diese kleinen Zopfmuster und geben den Socken ihr Besonderes.
    Einen schönen Sonntag wünscht dir
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Also ich find die Socken einfach traumhaft schön - die kleinen Zöpfe die da lang laufen passen einfach perfekt zur Wolle und werden nicht gefressen!

    Dir auch einen wunderschönen Sonntag!
    Liebe Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Oh, welch wunderschönes Muster!Und die Farben der Wolle harmonieren auch ganz wunderbar. Schön!!
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Socken, sehen schön warm aus.
    Mit Muster find ich auch besser.
    Gruß Inge

    AntwortenLöschen
  5. Ach sind die mal wieder schön! Tolle Farben und das Muster gefällt mir auch.
    Liebe Grüße
    Bine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Irene,

    die Abwandlung des Musters finde ich genial!!!
    ... auf diese Farben wäre ich auch angesprungen.

    Wünsche Dir einen guten Start in die Woche,
    ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...