Mittwoch, 16. März 2011

was für ein Unterschied

Verstrickte Wolle ist immer wieder eine Überraschung. Ich hatte mir ja von Tausendschön das Februar Unikat 2011 "Farbenspiel" bestellt, wunderschön, daraus wollte ich mir ein Tuch stricken, aber war dann doch von der Wirkung nicht so begeistert, das sah alles etwas durcheinander aus...

und da es ja auch Sockenwolle ist, habe ich doch das Nadelspiel gesucht und bin von dieser Wirkung voll begeistert ...

aber schaut selbst ...


... so hab ich mir das vorgestellt, ein ganz anderes Bild ... also werden daraus nun Socken. *g*

Das angefangene Tuch ist schon aufgeribbelt.

Ich habe euch noch den leckeren Duft meiner Brötchen eingefangen, heute frisch gebacken  ... könnt ihr es riechen ???  *g*


Lecker ... ich habe verschiedene Mehlsorten verwendet, der Geschmack ist dann immer etwas anders.

Kommentare:

  1. Ohhh ja der Unterschied ist ja wie Tag und Nacht .. ich bin auf die fertigen Socken gespannt.

    Jamjam deine Brötchen sehen ur lekka aus :-)

    GLG Melli

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich freue mich auch schon so auf den Strang. Der Farbverlauf ist wunderschön!!! Obwohl ich finde, dass in Deinem Strang viel mehr pink und blau ist oder liegt das an der Kamera. Denn mit blauen und pinken Tönen habe ich immer Schwierigkeiten beim Fotografieren.

    Bis bald, ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hi,
    upps, das ist ja ein Unterschied wie Tag und Nacht. Als Tuch fände ich es etwas zu "wild" aber als Socken... wunderschöner Farbverlauf.... die werden mega schön.
    Deine Brötchen sehen ja unheimlich lecker aus, wenn ich dürfte würd ich sofort reinbeissen, mann vermisse ich manchal das "normale" essen. Glutenfrei schmeckt gut aber nicht zu vergleichen mit normalem Brot, obwohl ich auch mein Brot selber backe. Lass es dir schmecken.
    Liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene,
    was für ein Unterschied, tolle Farben.
    Die Socken gefallen mir da aber auch besser.

    Die Brötchen sind viel zu weit weg, die sehen so lecker aus.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  5. Da sieht frau wirklich den Unterschied.Und wie die duften. *ggggggg* Nein ich meine nicht die angefangenen Socken, sondern Deine Brötchen/Semmeln.
    Gaaaaaanz liebe Grüße
    Gabie

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin auch für die Socken :)

    Und die Brötchen sehen zum anbeißen aus!

    LG Silvia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...