Mittwoch, 15. Dezember 2010

Klappe die 15.


Nachdem der Götterbote bei der lieben Martina gestern Nachmittag eingeflogen ist, kann ich euch die nächsten Puschen zeigen. Sie sollten ja eine Überraschung sein. *g*


....noch einige Details....


Es macht doch immer wieder Freude solche Puschen zu stricken. Vielleicht schaut es für manche recht kompliziert aus, aber einmal damit begonnen geht es leicht von der Hand.....das ihr stricken könnt sezte ich nun mal voraus :-)))))

.....und so sahen sie nach dem stricken aus...


Kommentare:

  1. Hi,
    die sehen genial aus. Und die sind bestimmt auch absolut kuschelig.Die würd ich sofort anziehen.
    lg karin

    AntwortenLöschen
  2. Die sind ja wunder-wunder-schön. Ganz grosse klasse der Trachtenstil. LG Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Puschen <3 Ich suche seit langem eine Anleitung für diese Puschenform, leider habe ich bisher nie eine gute Anleitun gefunden.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...