Donnerstag, 27. Februar 2014

aus eins mach zwei .....

Hefeteig mache ich gerne, das geht so ruckzuck nebenbei. Solange der Teig geht überlege ich mir was ich dann für Kuchen backe - gut, manchmal weiß ich schon vorher was ich backen will.

Aber diesmal hatte ich zuerst keine Idee.

Nusskranz, Apfelkuchen, Mohnkuchen ............. hmmmmmmm

Puddingkuchen wäre doch was, also Vanillepudding gekocht, etwas abkühlen lassen.
Den Hefeteig (gemacht mit 500g Mehl) habe ich dann geteilt, weil ich nur eine Springform vom Puddingkuchen haben wollte.
Die Hälfte vom halben Teig für den Boden ausrollen, mit Äpfeln oder sonstigem Obst belegen, den Pudding darauf verteilen, restlichen Teig ausrollen und den Kuchen damit abdecken.

In den Ofen, backen, fertig.


Die andere Hälfte des Teiges zu einem Rechteck ausrollen und mit Preiselbeeren bestreichen, es geht auch irgendeine Marmelade.
Ein Rest Orangeat und ein paar Belegkirschen waren noch im Kühlschranck, die wurden fein gehackt und darauf verteilt. Etwas geriebenes Marzipan rundet das Ganze noch ab.

Den Teig von der langen Seite her aufrollen, aufs Backblech, entweder die Rolle ganz lassen oder einschneiden, je nach Belieben. Bei mir wurde die Rolle eingeschnitten, da kam die Füllung schön zum Vorschein.

Ab in den Ofen .... fertig.



Lecker ..... ein Teil wurde schon eingefroren.

Kommentare:

  1. mmmhmmm jetzt hab ich Hunger! Ich hätte bitte gerne von beidem ein kleines Stück ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier... bitte schön....ein Tässchen Kaffee auch dazu?? Lass es dir schmecken. :-))

      LG Irene

      Löschen
  2. Das hört sich ja oberlecker an. Hefekuchen backe ich so gut wie nie. Deshalb habe ich da auch kein Rezept, wie ich so einen Kuchen backen könnte.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  3. Wundervoll hast Du gebacken, liebe Irene. Hefeteig verwende ich sehr gerne, ob süß oder pikant. Auch Dein Apfelkuchen mit Bisquithaube sieht so lecker aus. Danke für die Rezepte!

    Viele Grüße von Mia

    AntwortenLöschen
  4. Mmmmhhh oder doch lieber den mit Pudding - Äpfel hätte ich auch noch genug.
    Ich liebe diese Kombi: Obst mit Pudding ; )
    Vielleicht mache ich beide *obergrins*

    Liebe Irene, ich bin Dir immer wieder dankbar für Deine tollen Kuchenvorschläge,
    ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...