Dienstag, 15. Januar 2013

gestricktes Trio

Socken die schon eine Weile liegen, teilweise mit unvernähten Fäden, ihr wisst ja wie ich das hasse, viel lieber fange ich was anderes an zu stricken. *lach*
Aber einmal muss es ja dann sein, der Korb wird sonst immer voller.


Die oberen Beiden sind gestrickt aus aufgeribbelten Teilen die schon eine ganze Weile lagen und mir dann doch nicht gefallen haben.

Dies hier war ein Strang von Tausendschön, der bei mir wieder geringelt hat.
Zwei Nadeln rechts gestrickt und die hinteren Nadeln 2 re/2 li. Geht einfach und schnell und schaut immer wieder gut aus.
Bei der Ferse habe ich die hinteren Maschen einfach weiter laufen lassen, das Käppchen dann wie beim "Jeck".


Und woher diese Stränge waren das weiß ich nicht mehr, jedenfalls sollten das mal Tücher werden und nun sind sie Socken geworden. 
Das Muster ist "Jeck" von Regina Satta. (aber mit Käppchenferse)


Und ich meinte das dies eine Merinowolle war, schön weich ist sie und hat sich auch super verstrickt.
Ohne Bündchen - 3re/1li ... strickt sich so nebenbei.
Ferse mit Hebemaschen, das Käppchen auch wie beim "Jeck".


Kommentare:

  1. hallo irene,
    wunderschöne socken sind das.die farben traumhaft!
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Irene,

    da warst Du aber megafleissig ... meine Socken ruhen im Moment alle einzeln in irgendwelchen Stoffsäckchen. Die Farben von Tausenschön gefallen mir besonder gut!!!

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Socken, schöne Farben...und gleich 3 Paar!!!
    Ich hab hier auch noch ein Tuch aus Sockenwolle liegen, dass niemand mag, weil es am Hals krabbelt. Das wartet nun auch auf die Verwandlung in Socken ☺
    Liebe Grüße
    Doro

    P.S. ich freu mich immer, wenn ich auf deinem Blog den Zähler bis zum Frühlingsanfang sehe! Bis dahin ist es ja gar nicht mehr sooo lang!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Irene,

    du bist aber auch megafleißig!!!
    Eine Paar schöner als das Andere!!

    Liebe Grüße
    Silvia

    AntwortenLöschen
  5. Irenchen, das sind wieder tolle Socken.
    Wow wie fleißig Du bist.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  6. Ein tolles Sockentrio hast Du genadelt, liebe Irene. Beim 1. Paar finde ich Dein Strickmuster sehr interessant und die 2re2li an der Rückseite und der Ferse gefallen mir supergut.

    Liebe Grüße Mia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irene,
    drei auf einen Streich :o)
    Das warst du wirklich fleißig!
    Warme Socken sind genau das richtige bei diesem Wetter.

    VG
    aus dem Norden
    Sandra

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...