Dienstag, 25. Oktober 2011

Kunigunde wohnt bei mir


Diese Dame hat bei mir schon lange um Asyl gebeten, nun habe ich ihren Mietvertrag wieder vorgekramt und es war an der Zeit, sie durfte einziehen. *gg*

Gestrickt habe ich sie aus REGIA Design Line "Hand-dye Effect" by Kaffe Fassett, die Wolle hat mir im Laden auf Anhieb gefallen, aber mit dem Stricken bin ich nicht so ganz mit ihr klar gekommen, vielleicht lag es ja auch an mir.


Das Problem mit kalten Handgelenken dürfte es ja nun nicht mehr geben.

Und morgen zeige ich euch meine Rosamunde .... bis dahin wünsche ich euch einen schönen  sonnigen Herbsttag.

Kommentare:

  1. Liebe Irene,

    die sehen ja spitze aus!!! ... und mit dem Knöpfen - einfach wunderschön!!!

    Ganz lieben Gruß, Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Oh deine Kunigunden sind ja toll geworden ♥ Die Regia Hand-dye war auch für mich eine Herausforderung mit dem schwarzen Beilauffaden ;-)
    Aber die Farbverläufe sind sooo toll!

    Tolle Unikate ♥

    Begeisterte Grüße nima

    AntwortenLöschen
  3. Die Kunigunden gefallen mir super gut!!


    Lieben Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  4. Sind das Prachtstücke geworden und die zarte Farbe ist grandios.

    Bewundernde Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...