Freitag, 16. Dezember 2011

Weihnachtlicher Gewürzkuchen


Gestern war mir einfach nach Gewürzkuchen, zur Winter- oder Weihnachtszeit passend dachte ich. *gg*

In den Weiten des www hab ich dann gesucht und hier bin ich hängen geblieben.

Vom Lebkuchengewürz hatte ich nur noch 1 Teelöffel, deshalb habe ich noch gemahlene Nelke und Zimt dazu gegeben.

Geschmeckt hat er lecker, war schön fluffig und würzig, wird auch wieder gebacken.


Vielleicht mag ja auch die ein oder andere dieses Rezept ausprobieren.

Allen meinen Lesern wünsche ich ein schönes 4. Adventswochenende.

Kommentare:

  1. Der sieht ja richtig lecker aus!!!
    Vielleicht könntest Du das Rezpt mal posten ;)

    LG Steffi

    http://stjakob-ruehl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Steffi,

    wenn du im Beitrag das Wort "hier" anklickst, dann müsste das Rezept angezeigt werden.

    Probier es doch mal, Danke.

    LG Irene

    AntwortenLöschen
  3. Der sieht wirklich sehr lecker aus ♥ Und das Glasur ist dir toll gelungen *wow*

    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent
    nima

    AntwortenLöschen
  4. Ups die Glasur heißt das natürlich *gg*

    AntwortenLöschen
  5. Juhuuu Irene,

    hat geklappt mit "hier"
    Danke Dir!!!!

    Jumm, das wird lecker ;)))

    http://stjakob-ruehl.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  6. super Steffi, ich bin gespannt wie dir der Kuchen schmeckt.

    Lieben Gruß

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Irene ,
    der sieht schon lecker aus....ich denke er wird auch so schmecken.
    Dir wünsche ich auch einen ruuhigen 4. Advent.

    Drückerli
    Martina

    AntwortenLöschen
  8. Ist das wieder lecker hier, liebe Irene. Der Kuchen sieht sieht ja prachtvoll aus, mit der tolles Glasur. Gewürzkuchen mögen wir sehr gerne - danke fürs Rezept.

    Liebe Grüße von Mia

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...