Samstag, 29. September 2012

schon wieder Kuchen .....*g*


Obwohl der Sommer sich so langsam davon schleicht, wachsen doch immer noch Zucchinis.
Irgendwie müssen sie noch verarbeitet werden. *lach*
Schon öfter hab ich von Zucchinikuchen gelesen, aber noch nie einen gebacken.
Also musste ich stöbern und bin in der kochbar fündig geworden.

Meine Nüsse waren gemahlen - ich dachte das schadet bestimmt nicht - und die Stäbchenprobe ist nicht zu vergessen, ich musste ihn länger als 60 min im Rohr lassen.

Der Kuchen hat lecker geschmeckt und ich werde ihn bestimmt wieder backen.


Danke für´s vorbeischauen und ein schönes Wochenende.


Kommentare:

  1. Hallo Irene,

    der Kuchen sieht sehr lecker aus,
    aber ne Zucchini Suppe ist mir lieber ;-)

    Lieben Gruß
    Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach Heike,Zucchinisuppe esse ich auch gerne....aber nicht zum Kaffee. *lach*

      Knutscher Irene

      Löschen
  2. Sieht ja interessant aus.
    Ist das denn eher was Süßes oder Herzhaftes?
    (Ich habe heutw Zwiebelkuchen gemacht ;-) )

    Schönes WE
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist was Süßes Claudia, ein richtiger Kuchen, die Zucchini schmeckt man nicht raus,ist fast wie ein Gewürzkuchen und schön saftig.

      Lieben Gruß Irene

      Löschen
  3. Liebe Irene,

    auf was für Ideen Du immer kommst ... Zucchini im Kuchen. Aber ich kann mir vorstellen, dass er dadurch schön saftig wird. Ich liebe auch Kuchen und Brot mit Möhren. Müsste ich glatt mal ausprobieren, denn Zucchinis habe ich noch einige.

    Dir noch einen wunderschönen Restsonntag, ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Irene,
    da schau ich nach langer Pause mal wieder bei dir vorbei und was sehe ich???? LECKER KUCHEN! lach
    Einen schönen Tag noch
    Bine

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...