Dienstag, 1. Oktober 2013

sie sind da ......

Die kleinen Entchen sind letzte Woche geschlüpft .... inzwischen 6 Tage alt.


Wir hatten überlegt ob wir sie überhaupt brüten lassen wollen, über den Winter ist es doch nicht so einfach, sie gehen nicht raus wenn Schnee liegt, wenn es arg kalt ist gefriert das Wasser - das ist immer etwas aufwändiger als im Sommer.

Aber damit sie ein Erfolgserlebnis hat, durfte "Berta" doch auf 5 Eiern sitzen bleiben, die anderen hatten wir ihr weggenommen.
Ganze 35 Tage hat sie durch gehalten, das ist die Brutzeit bei Warzenenten, und aus jedem Ei schlüpfte doch ein Entenküken.

Es macht richtig Freude den Kleinen aufzupassen.

Kommentare:

  1. Irene, die sind ja wieder goldig. Unsere Beiden wären begeistert, wenn die bei uns durch den Garten laufen würden. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie süüüüüß. Hoffentlich wir der Winter nicht zu kalt für die Kleinen.
    LG
    Silke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Irene, die sind ja wohl oberniedlich!!!
    Mensch, seit dem ich Facebook für mich entdeckt habe,
    vernachlässige ich das Bloggen total. Ich gelobe Besserung ; )

    Ganz liebe Grüße, Ruth

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...