Donnerstag, 13. Dezember 2012

Weihnachtsbäckerei : Teil 1



Plätzchen die ich bei Ingrid gesehen habe. Zuerst dachte ich das wären zwei Schichten, aber NEIN, hier wurde es dann wunderbar beschrieben wie das so zustande kommt.

Und siehe da.....meine haben auch Füßle. *lach*
Hätte ich Anis zuhause gehabt, dann wären es Anisbrötle geworden.

Für dieses Rezept gaaaaaanz lieben Dank an Ingrid, die es uns weiter gegeben hat.



Nusslaibchen

Dies sind Plätzchen die meine Mutter immer gebacken hatte, ich kann mich erinnern das es die in meiner Kinderzeit schon gab.
Viele Jahre lag das Rezept nun bei den anderen, aber dieses Jahr waren sie wieder dran.

Sie gehen eigentlich ganz schnell und sind bei uns sehr beliebt. Selbst die Schwiegertöchter backen sie inzwischen.

Dafür nehme man.....

105 g Mehl
105 g Butter
70 g Haselnüsse gemahlen
55 g Zucker

Alle Zutaten zu einem Teig verkneten und ca. 30 Minuten kühl stellen.
Aus dem Teig werden kleine Laibchen geformt, etwa so wie ein kleiner Finger, nur nicht ganz so lang. *g*

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 175° backen.
Ich schätze so 10-15 Minuten, so genau weiß ich das gar nicht, ich mache das nach Gefühl, sie laufen etwas breit und bevor sie braun werden nehme ich sie aus dem Ofen.

Etwas abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Es dürften so ca. 40 Plätzchen werden.



Mohnmakronen

Dies ist ein Rezept von Monika und sie waren schon im letzten Jahr superlecker.

Und morgen geht es dann weiter.

Kommentare:

  1. hallo,
    mmh sehen die lecker aus!!!! danke für die rezepte!
    liebe grüße,
    regina

    AntwortenLöschen
  2. Und wie!!!!! schön!!!!! die sind, oben und unten einfach perfekt!
    Lass sie dir gut schmecken, das hast du dir verdient.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hmmmm...also vorallem die Mohnmakronen haben es mir angetan! Ich wollte ja eigentlich keine Plätzchen mehr backen, aber nun bin ich schwer in Versuchung! Danke für die Rezepte!
    Liebe Grüße von Doro

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...