Montag, 11. Juni 2012

wir sind keine Quitscheentchen mehr


Am Samstag sind die kleinen Entchen schon 2 Wochen gewesen. Ooooh wie doch die Zeit vergeht und wie ihr sehen könnt, sind sie schon ganz schön gewachsen.

Und wie Enten so sind, auch noch so klein, wo Wasser und Dreck ist da sind sie mittendrin.


Mister "Anton" umwirbt seine "Berta" auch wieder, aber irgendwie will sie noch nichts von ihm wissen. Wenn er ihr zu nahe kommt, dann macht sie den Kragen lang und verscheucht ihn. *g*

Kommentare:

  1. Ha die macht das gscheit, wenn sie gleich den Kragen aufstellt :D

    Süß sind die kleinen Entchen - ist sicher super schön, ihnen beim Wachsen zu sehen zu können!

    Danke für den süssen Bericht!
    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  2. So schnell geht es....schon 2 Wochen und so gewachsen.
    Ja , Berta macht es richtig..... sie hat ja auch die meiste Arbeit mit den "Kindern"

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Oh, sind die Kleinen schon groß geworden!
    Naja, auch wenn Anton echt ein fescher Kerl ist, kann ich Berta verstehen. Frau hat ja selbst zwei Kinder ;)

    Liebste Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Eine reizende Kinderschar und so lebhaft und wuselig. Schön sind die Fotos.

    Liebe Grüße, Natalie

    AntwortenLöschen
  5. haha. ist ja echt süß, wie sie da durch dieses mini-rinnsal schwimmen - oder besser gesagt rutschen und flutschen. ;)

    mit einem lieben gruß,
    sarah maria

    AntwortenLöschen
  6. Du machst ja tolle Sachen!!!!! Ich bin jetzt Deine 111. Leserin und mögen es noch viele, viele mehr werden.

    Nana

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...